RC Concordia 86 München eV Forum

Avatar

Please consider registering
guest

sp_LogInOut Log In sp_Registration Register

Register | Lost password?
Advanced Search

— Forum Scope —




— Match —





— Forum Options —





Minimum search word length is 4 characters - maximum search word length is 84 characters

sp_Feed Topic RSS sp_TopicIcon
Sch....
17. Dezember 2009
10:22
Avatar
Argos!
Tempomacher
RCCMember

Members
Forum Posts: 201
Member Since:
21. März 2009
sp_UserOfflineSmall Offline

Nach ewig langer Unlust habe ich mich heute zum 2. mal seit Monaten aufs Casati-RR geschwungen und hab bei Schneefall und kalten Fingern im Westpark gesportelt.

Schnick, Schnack, Kurbel klemmt, stehe da und
1. Schaltwerk abgerissen,
2. Schraube abgeschert,
3. Carbon vom Parallelogram ausgerissen
4. und Schaltauge 5mm reingebogen

:(

editiert von: Argos!, 17.12.2009, 22:26 Uhr

17. Dezember 2009
10:36
Avatar
jagger
Kannibale
Members

RCCMember
Forum Posts: 901
Member Since:
17. Februar 2004
sp_UserOfflineSmall Offline

Au weia, das muß jetzt auch noch sein :-(

Ist denn was in's Schaltwerk reingeraten (Zweig o.ä.)?

Tut's denn - nach dem Justieren/Erneuern des Schaltauges - ein neues Schaltwerk? Oder scheint das aussichtslos? Oder kannst Du das Schaltauge tauschen? Wenn nicht, wird's evtl. teuer ...

Schau's Dir erstmal in Ruhe mit nicht so kalten Fingern und mit etwas Abstand an!

http://www.jaggger.de
17. Dezember 2009
10:44
Avatar
Argos!
Tempomacher
RCCMember

Members
Forum Posts: 201
Member Since:
21. März 2009
sp_UserOfflineSmall Offline

Warum das passiert ist, kann ich nicht sagen. Habe nicht geschalten und denke auch nicht, dass ein Fremdkörper die Ursache war. Die Kunststoffhülle des Schaltzugs ist aufgeplatzt und brüchig???

Das Schaltwerk ist definitiv futsch … ist zwar "nur" ein Centaur, aber trotzdem ärgerlich.

Schaltauge kann man austauschen. Aber bitte wo bekommt man eines von Casati her 😉
Lässt sich Alu so einfach biegen (=justieren)?

Ein 10x Schaltwerk hat niemand zu verkaufen?

editiert von: Argos!, 17.12.2009, 22:49 Uhr

17. Dezember 2009
10:49
Avatar
jagger
Kannibale
Members

RCCMember
Forum Posts: 901
Member Since:
17. Februar 2004
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Kunststoffhülle des Schaltzugs ist aufgeplatzt und brüchig???

... und evtl. bei Erschütterungen zw. Kette und Umlenkröllchen gekommen und hat das Desaster verursacht. Vielleicht mal die aufgeplatze Hülle auf Druckspuren der Kette untersuchen ...

Schaltauge kann man austauschen. Aber bitte wo bekommt man eines von Casati her 😉

Wende Dich doch mal vertrauensvoll an unseren Casati-Fahrer Martl ..., wenn er nicht gerade mit der Portierung der Website beschäftigt ist😉

editiert von: jagger, 17.12.2009, 22:50 Uhr

http://www.jaggger.de
17. Dezember 2009
11:04
Avatar
Argos!
Tempomacher
RCCMember

Members
Forum Posts: 201
Member Since:
21. März 2009
sp_UserOfflineSmall Offline

@Martin

wie sieht es denn aus mit einem Schaltauge aus. Außerdem hatten wir mal über die Neufärbung des Rahmens gesprochen, da hast du ja wohl Beziehungen!

Grüsse Florian

18. Dezember 2009
09:18
Avatar
martin
Admin
Forum Posts: 470
Member Since:
10. Januar 2004
sp_UserOfflineSmall Offline

Kenne Dein Casati nicht.. Aus was ist das denn? Stahl? Alu? Plastik? Nanoröhrchen?

Wenn es ein austauschbares Schaltauge ist, probiers beim Altmann. Der führt Casati.
Zweiter Versuch: http://www.bicycle-garage.de

Wenn es ein gelöteter Stahlrahmen ist: Jeder Rahmenbauer

ps: 9-fach Schaltwerk funktioniert auch mit 10-fach Ergos, zumindest bei mir...

Lackieren: mein Scott war bei Rockenstein, http://www.rockenstein-gmbh.de/
Hat damals um die 100.- gekostet, inklusive entlacken, polieren und dekor.

Wenn Du Naßlack willst, musst Du fragen, ob die das auch machen wollen. Ansonsten Maja-Arts, kann aber dauern, das sind Künstler. http://www.maja-art.de/

martin - martin@team-ware.de
18. Dezember 2009
10:15
Avatar
Argos!
Tempomacher
RCCMember

Members
Forum Posts: 201
Member Since:
21. März 2009
sp_UserOfflineSmall Offline

Wie sieht es mit dem Lackieren bei Casati aus?

Hatte mal vor längerer Zeit die Lackiererei von Casati herausgefunden und angeschrieben (in Englisch), aber
keine Antwort bekommen. Allerdings sind jetzt z.T. die Schriftzüge zerkratzt, darum ist ein neue Lackierung von Casati eigentlich sinnvoll, wenn möglich …

In Muc gibts den hier http://www.jaspercolor.de/ Der ist spezialisiert auf Nicht-Auto-Sachen. Hatte mit ihm
über den Rahmen gesprochen, um kleine Abplatzer zu reparieren. Der einzige Hinderungsgrund war/ist der Umstand, das er nicht sagen konnte, ob er exakt die verwendeten Metallic-Lackfarben bekommen könnte.

Die Lackierung eines Rahmens (einfarbig) von einem Bekannten hatte ca. 70€ gekostet.

Das Schaltauge ist (wohl) austauschbar. Ist ein dedacciai SC6110 Alu-Rohrsatz.

editiert von: Argos!, 18.12.2009, 10:24 Uhr

18. Dezember 2009
10:31
Avatar
Argos!
Tempomacher
RCCMember

Members
Forum Posts: 201
Member Since:
21. März 2009
sp_UserOfflineSmall Offline

Ist denn was in's Schaltwerk reingeraten (Zweig o.ä.)

So wie ich das im Nachhinein rekonstruiere hat sich das Schaltwerk in den Speichen verfangen.
ich bin den kleinsten Gang gefahren und die Kraft, die gewirkt hat (Schaltwerksschraube abgeschert, Schaltauge verbogen), kann man eigentlich nur durch die Rotationskraft des Laufrads erklären.

18. Dezember 2009
11:04
Avatar
martin
Admin
Forum Posts: 470
Member Since:
10. Januar 2004
sp_UserOfflineSmall Offline

Lackieren bei Casati? Kann man natürich machen, wenn man viel Zeit hat. Sowas dauert in Italien eher ein paar Monate mehr. Kann auch sein, dass Du nicht Deine Originalfarbe bekommst, sondern eine aus dem aktuellen Programm. Wenn Du das machen willst, wende Dich an "medias" aus dem Tourforum, der kennt die Casati-Leute gut und kann Tipps geben, wie man das am schnellsten hinbekommt. Grüß ihn von mir :)

M.

martin - martin@team-ware.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Sprüche

Tony,kannst du das bitte mal meiner Tante Frieda erklären?

— Klaus Angermann
Website Neuigkeiten
27.10.15 - Forum & Downloads funktionieren wieder!
Recent Forum Posts