Leistungskontrolle

„Radsport ist für mich Wettkampf. Wenn es nur darum ginge, Rädern hinterherzufahren und Zeit totzuschlagen, würde ich es nicht so mögen“
Laurent Jalabert

Rennrad-Serie 2009

Der RC Concordia ’86 führt zur Trainingskontrolle auch 2009 wieder eine Reihe von Trainingsfahrten mit Zeitmessung („Leistungskontrollen“) durch. Zu diesen Veranstaltungen sind alle Vereinsmitglieder, aber auch Gäste herzlich willkommen!

Termine:
Die Treffpunkte für die einzelnen Veranstaltungen findet Ihr in der Terminliste und im Kalender. An gleicher Stelle werden die Ergebnisse so schnell wie möglich veröffentlicht.

Jahreswertung und Vereinsmeisterschaft:
Wie jedes Jahr zählen sämtliche Leistungskontrollen zur RC Concordia ’86 Jahreswertung. Es gibt kein Streichresultat. Wir führen getrennte Wertungen für Amateure und Senioren. Damen starten in der Seniorenklasse.

Auch in diesem Jahr wird zusätzlich die RC Concordia ’86 Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Dazu werden die Ergebnisse der in der Terminliste mit VM gekennzeichneten Leistungskontrollen gewertet, wobei es drei Streichresultate gibt – je ein Einerstraßenfahren, ein Einzelzeitfahren und ein Bergzeitfahren.

Bei der Jahreswertung und der Vereinsmeisterschaft werden nur Mitglieder gewertet.

Feldschlösschen- Cup 2009
Bei den drei Bergzeitfahren in Fleck bei Lenggries, Hohenpeißenberg und Sudelfeld geht es um den „Feldschlösschencup“. Titelverteidiger und Inhaber dieser begehrten Trophäe ist Philipp Geisert.

Oberland-Cup 2009
Diese Veranstaltung ist ein Pilotprojekt und soll sich längerfristig im Veranstaltungskalender aller in München und im Oberland ansässigen Vereine etablieren. Der Oberland-Cup 2009 findet am 3 Oktober in Baiernrain statt. Details und Informationen entnehmt ihr der Ausschreibung.

Anmerkungen, Details und Regeln:

  • Lizenz: Eine Lizenz ist nicht erforderlich.
  • Gastfahrer: Gastfahrer müssen eine Versicherungskarte (Preis: 5 Euro) erwerben.
  • Helmpflicht: Das Tragen eines Helmes ist Pflicht.
  • Anmeldung: Bis spätestens 15 Minuten vor der genannten Startzeit.
  • Materialbeschränkung: Es gehlten die Bestimmungen des Radsport-Weltverbandes UCI für die jeweilige Disziplin. Im Zweifelsfall entscheidet das Funktionärsteam vor Ort.
  • Startgeld: Vereinsmitglieder frei; von Gastfahrern wird eine Gebühr von 5 Euro pro Leistungskontrollfahrt für die Versicherungskarte erhoben.

Das Kleingedruckte:

  • Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an den Fahrten teil und trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm dabei verursachten Schäden.
  • Die Trainingsfahrten mit Zeitmessung werden auf nicht abgesperrten Straßen durchgeführt.
  • Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten, das gilt insbesondere auch für das Rechtsfahrgebot.
  • Alle Trainingsfahrten gelten als angesetztes Vereinstraining.
  • Die Teilnehmer erklären sich durch ihre Teilnahme an diesen Veranstaltungen mit diesen Bedingungen einverstanden und erklären den Verzicht auf Ansprüche jeder Art gegenüber dem RC Concordia 86 München.
  • Den Weisungen der Offiziellen ist Folge zu leisten.
  • Für Jugendliche und Junioren tragen die Eltern die Verantwortung.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Sprüche

Ich bin ein Cycloholic.

— Claudio Chiapucci
Website Neuigkeiten
27.10.15 - Forum & Downloads funktionieren wieder!
Recent Forum Posts