Training

Je mehr Du im Training schwitzt, desto weniger mußt Du im Wettkampf bluten“
Hugo Camps, Journalist

Ab Anfang Mai findet wieder ein Rennradtraining im Süden von München statt. Gäste sind  in unserem Training jederzeit willkommen.

Wir haben den Anspruch, ein strukturiertes und sportliches Training in der Gruppe durch zu führen. Allerdings bewegen wir uns als Gruppe im öffentlichen Strassenverkehr, was besondere Gefahren birgt. Deswegen steht bei allen Trainingszielen für uns zu jedem Zeitpunkt das Thema Sicherheit im Vordergrund. Ein sicheres Training in der Gruppe ist nur möglich, wenn die Gruppe übersichtlich bleibt und sich dabei kompakt, geordnet und nicht nur vorausschauend sondern auch berechenbar bewegt. Sicheres Fahren in der Gruppe ist beständige Übungssache und folglich vergeht kein Training, in dem wir nicht besonderen Wert darauf legen hierin besser zu werden: allzeit kompaktes Fahren in der 2er-Reihe (wenn es die Umstände erlauben), zügige und sichere Wechsel, Zeichen geben. Wer das Fahren in der Gruppe nicht gewöhnt ist, kein Problem, ihr könnt es bei uns lernen. Einzige Voraussetzung ist nur die Bereitschaft es zu lernen.

Hallentraining immer dienstags von 19 bis 21 Uhr. Wir machen funktionelles Ausgleichstraining  (Kraft-Koordination-Beweglichkeit) – Schwerpunkt Schultern/Arme und Core- wichtig für jeden RennradlerIn.

Grundschule Rotbuchenstr.81 (hinter FC Bayern-Gelände; U1 Mangfallplatz)

Eingang zur Aulahalle über Seitenstr. „Am Hollerbusch“ (quer über den Pausenhof).

Nächsten Termine :   17.10. – 24.10


Treffpunkt Rennradtraining:
Giesinger Waldhaus am Eingang Perlacher Forst/Säbener Platz

Termine Rennradtraining:
siehe Forum

Was gemacht wird:
siehe Forumstext

Was muss ich sonst beachten/mitbringen/wissen:
Außer Spaß am sportlichen Radfahren eigentlich nicht viel. Beim Training wird eng in der Gruppe und Windschatten gefahren. Wer sich da nicht so sicher fühlt – einfach den Trainer fragen! Das Tragen eines Radhelms ist Pflicht!

Hinweis für alle Trainingsfahrten und Vereinstouren:
Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an den Fahrten teil und trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm dabei verursachten Schäden. Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten. Alle Trainingsfahrten gelten als angesetztes Vereinstraining. Die Teilnehmer erklären sich mit der Teilnahme an diesen Veranstaltungen mit diesen Bedingungen einverstanden und erklären den Verzicht auf Ansprüche jeder Art gegenüber dem RC Concordia ‘86 München e.V.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Sprüche

Der Erfolg zählt immer nur eine Zeit lang. Anschließend sind Stil und Persönlichkeit gefragt.

— Moreno Argentin
Website Neuigkeiten
27.10.15 - Forum & Downloads funktionieren wieder!
Recent Forum Posts